Datenschutz

LETZTE AKTUALISIERUNG:  16.05.18

DATENSCHUTZRICHTLINIE VON COLGATE-PALMOLIVE COMPANY

Colgate-Palmolive Company respektiert Ihre Privatsphäre und schätzt die Beziehung, die wir mit Ihnen haben.  Daher gehen wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten um und möchten, dass Sie wissen, wie wir Ihre Daten erfassen, verwenden und offenlegen.  Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit Ihren Daten (im Sinne untenstehender Definition), die wir auf folgende Arten erfassen:

●      Auf von uns betriebenen Websites, über die Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen (unsere „Websites“),

●      Über Softwareanwendungen, die von uns zur Verwendung auf oder mithilfe von Computern und mobilen Geräten bereitgestellt werden (unsere „Apps“),

●      Auf Seiten sozialer Medien und auf Apps, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind (zusammen unsere „sozialen Medienseiten“),

●      Von HTML-formatierten E-Mail-Mitteilungen, die wir Ihnen zusenden und die mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind und

●      Bei Offline-Interaktionen, die Sie mit uns haben.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt außerdem unsere Praktiken in Verbindung mit Daten, die wir über Fachkräfte wie Zahnärzte und Tierärzte sowie über Studenten und Gesundheitsexperten („Fachkräfte“) erfassen, um ihnen professionell-orientierte Dienste („professionelle Dienste“) bereitzustellen.

In dieser Datenschutzrichtlinie werden unsere Websites, unsere Apps, unsere sozialen Medienseiten, unsere E-Mail-Mitteilungen, unsere Offline-Aktivitäten und unsere professionellen Dienste zusammen als die „Dienste“ bezeichnet.

Informationen zu unserer Connected Toothbrush entnehmen Sie bitte unserer Connected Toothbrush-Datenschutzrichtlinie.


PERSONENBEZOGENE DATEN

ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

INTERAKTION MIT FACHKRÄFTEN

OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

SONSTIGE DATEN

SICHERHEIT

AUSWAHLMÖGLICHKEITEN UND ZUGANG

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

DIENSTE DRITTER

UNSERE WERBUNG

MINDERJÄHRIGE PERSONEN

RECHTSRAUM UND GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNGEN

EMPFINDLICHE PERSONENBEZOGENE DATEN

DRITTER ZAHLUNGSDIENST

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

KONTAKT

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN FÜR PERSONEN IM EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM („EWR“)


PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten“ sind Daten, die Sie als natürliche Person identifizieren oder mit einer identifizierbaren natürlichen Person zusammenhängen.

Personenbezogene Daten umfassen:

●      Name

●      Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Lieferadressen)

●      Telefonnummer

●      E-Mail-Adresse

●      Kredit- und Geldkartennummer

●      Profilbild oder andere Fotos von Ihnen

●      ID von Konten bei sozialen Medien

●      Informationen zu unerwünschten Ereignissen über Sie

●      Sonstige Informationen wie Alter, Land oder die Namen Ihrer Haustiere, wenn diese Angaben mit Ihnen verbunden sind

●      Ihre Interessen (zum Beispiel Themen, zu denen Sie Daten anfordern oder an denen Sie anderweitig Interesse bekunden)

Erfassung personenbezogener Daten

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter erfassen auf verschiedene Weise personenbezogene Daten, zum Beispiel: 

●      Durch die Dienste

−       Wir erfassen durch die Dienste personenbezogene Daten, zum Beispiel, wenn Sie sich für Newsletter registrieren, ein Konto anmelden, ein Profil erstellen oder etwas kaufen.

●      Offline

−       Wir erfassen offline personenbezogene Daten von Ihnen, zum Beispiel:

o   Wenn Sie per Telefon eine Bestellung aufgeben, den Kundenservice kontaktieren oder sich mit anderen Anfragen an uns wenden;

o   Wenn Sie unseren Stand bei einer Messe oder unsere Anlagen besuchen;

o   Wenn Sie an unseren Programmen oder Aktivitäten teilnehmen oder bei Branchenveranstaltungen Daten bereitstellen;

o   Wenn Sie an Offline-Gewinnspielen oder Verkaufsaktionen teilnehmen;

o   Wenn Sie bzw. eine andere Person in Ihrem Namen ein unerwünschtes Ereignis bezüglich eines unserer Produkte melden bzw. meldet.

●      Von anderen Quellen

−       Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten auch von anderen Quellen, zum Beispiel:

o   Öffentlich zugängliche Datenbanken und Quellen;

o   Datenunternehmen;

o   Gemeinsame Marketingpartner;

o   Dritte, die uns bezüglich eines Produkts unerwünschte Ereignisse melden.

−       Wenn Sie Ihr Konto bei sozialen Medien mit von uns angebotenen Konten verbinden, geben Sie bestimmte personenbezogene Daten von Ihrem sozialen Medienkonto an uns weiter, zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Fotos, Ihre Kontaktliste bei sozialen Medien und andere Daten, die uns möglicherweise zugänglich sind (oder die Sie uns zugänglich machen), wenn Sie Ihr soziales Medienkonto mit von uns angebotenen Konten verbinden.

In vielen Fällen müssen wir personenbezogene Daten erfassen, um Ihnen die angeforderten Dienste bereitzustellen.  Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können wir die Dienste möglicherweise nicht bereitstellen.  Wenn Sie uns oder unseren Dienstleistungsanbietern im Zusammenhang mit den Diensten personenbezogene Daten über andere Personen bereitstellen, sichern Sie zu, dass Sie befugt sind, diese Daten bereitzustellen und uns die Verwendung der personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu gestatten.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir uns unsere Dienstleistungsanbieter verwenden personenbezogene Daten für legitime Geschäftszwecke, wenn wir mit Verbrauchern, der Öffentlichkeit, Fachkräfte und unseren Kunden interagieren.

Interaktionen mit Verbrauchern und der Öffentlichkeit

Wir verwenden personenbezogene Daten bei der Interaktion mit Verbrauchern und der Öffentlichkeit unter anderem für folgende Zwecke:

●      Bereitstellung der Dienste und Erfüllung Ihrer Anfragen.

−       Bereitstellung der Dienste, zum Beispiel Organisation des Zugangs zu einem Konto, das Sie bei uns einrichten.

−       Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Erfüllung Ihrer Anforderungen, wenn Sie uns über eines unserer Online-Kontaktformulare, per Telefon oder anderweitig kontaktieren, zum Beispiel, wenn Sie uns Fragen, Vorschläge, Komplimente oder Beschwerden zusenden.

o   Wenn Sie sich entscheiden, personenbezogene Informationen bereitzustellen, zum Beispiel über Ihre Haut- oder Mundgesundheit, verwenden wir diese Informationen im Einklang mit dem Hinweis, den wir Ihnen zu dem entsprechenden Zeitpunkt bereitstellen und im Einklang mit Ihrer Einwilligung.

−       Für die Zusendung administrativer Informationen, zum Beispiel Änderungen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien.

−       Um es Ihnen zu ermöglichen, einer anderen Person über Empfehlungen oder Funktionen wie „an einen Freund senden“ Mitteilungen zu senden.

−       Zur Ermöglichung der Funktion des Teilens auf sozialen Medien, wenn Sie solche Funktion verwenden.

−       Für die Bereitstellung unseres Kundendienstes.

●      Bereitstellung von Informationen über unsere Produkte und/oder andere Marketingmaterialien.

−       Um Ihnen Marketing-E-Mails mit Informationen über unsere Dienstleistungen, Produkte und andere aktuelle Informationen über uns zuzusenden.

●      Analyse personenbezogener Daten für geschäftliche Berichte und für die Bereitstellung persönlich angepasster Dienstleistungen

−       Analyse oder Prognose Ihrer Präferenzen zum Zwecke der Erstellung zusammengefasster Berichte zu Trends, wie unsere digitalen Inhalte verwendet werden.

−       Um Sie besser zu verstehen, sodass wir unsere Interaktionen mit Ihnen besser auf Sie zuschneiden können und Ihnen Informationen und/oder Angebote bereitstellen zu können, die für Sie von Interesse sind.

−       Um Ihre Präferenzen besser zu verstehen, sodass wir über unsere Dienste Inhalte bereitstellen können, von denen wir glauben, dass Sie für Sie relevant und interessant sein werden.

●      Ermöglichung Ihrer Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Verkaufsaktionen.

−       Wir können Ihnen die Möglichkeit geben, an Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Verkaufsaktionen teilzunehmen. 

−       Einige dieser Verkaufsaktionen haben zusätzliche Regeln, die Informationen dazu enthalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und offenlegen.

●      Ermöglichung Ihrer Teilnahme am Programm Colgate Bright Smiles, Bright Futures®.

−       Zur Verwaltung des Programms.

−       Zur Sicherstellung, dass die Proben angemessen verwendet werden.

●      Zusammenfassung und/oder Anonymisierung personenbezogener Daten.

−       Wir können personenbezogene Daten zusammenfassen und/oder anonymisieren, sodass sie nicht mehr als personenbezogene Daten gelten.  Wir tun dies, um andere Daten für unsere Verwendung zu generieren, welche wir zu beliebigen Zwecke verwenden und offenlegen können.

●      Erreichen unserer Geschäftszwecke.

−       Für Prüfungen, um sicherzustellen, dass unsere internen Prozesse wie geplant funktionieren und rechtliche, behördliche oder vertragliche Anforderungen erfüllen.

−       Zum Zwecke der Betrugs- und Sicherheitsüberwachung, zur Entdeckung und Verhinderung von Cyberangriffen oder Versuchen des Identitätsdiebstahls.

−       Für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

−       Zur Stärkung, Verbesserung oder Änderung unserer aktuellen Produkte und Dienstleistungen.

−       Zum Management und zur Meldung unerwünschter Ereignisse in Verbindung mit unseren Produkten.

−       Zur Identifikation von Nutzungstrends, zum Beispiel Verständnis, welche Teile unserer Dienste für Benutzer am interessantesten sind.

−       Zur Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen, sodass wir unsere Kampagnen an die Bedürfnisse und Interessen unserer Benutzer anpassen können. 

−       Zur Ausführung und Ausdehnung unserer Geschäftsaktivitäten.

Diese Aktivitäten helfen uns, unsere Beziehung mit Ihnen zu managen, eine rechtliche Pflicht zu erfüllen, in einigen Fällen, wenn wir Ihre Einwilligung haben und/oder weil wir ein legitimes geschäftliches Interesse haben.

Interaktion mit Fachkräften

Außerdem erfassen und verwenden wir uns unsere Dienstleistungsanbieter Informationen über Fachkräfte.

Zu solchen Informationen gehören unter anderem:

●      Ihre bevorzugte Sprache

●      Professioneller Werdegang und Ausbildung

●      Webstore-Kontonummer und -ID

●      Daten in Verbindung mit Ihren Zulassungen, Fachbereichen, Zugehörigkeiten, Veröffentlichungen, Qualifikationen und anderen Leistungen

●      Daten in Verbindung mit Ihrer Verwendung und Ihrem Kauf unserer Produkte, Ihren Interaktionen mit uns und den Dienstleistungen für die Personen, die Sie versorgen

Wir verwenden die personenbezogenen Daten über Fachkräfte unter anderem für folgende Zwecke (zusätzlich zu den unter „Verbraucher und die Öffentlichkeit“ aufgeführten Zwecken):

●             Erfüllung von Anfragen in Verbindung mit unseren professionellen Diensten.

−       Bezahlung von Dienstleistungen oder Kostenerstattung.

−       Zur Unterstützung der Planung von Reisen in Verbindung mit unserem Geschäft oder mit Konferenzen.

−       Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Proben.

−       Identifikation und Umgang mit Fachkräften als wissenschaftliche Experten oder Führungspersönlichkeiten.

−       Durchsetzung der vertraglichen Bedingungen, denen unsere Beziehung mit Fachkräften unterliegt.

●             Umgang mit Fachkräften

−       Zur Interaktion mit Ihnen auf Grundlage Ihrer Fachkenntnisse und Ihrer Meinung mit digitalen oder anderen Mitteln.

−       Um Sie an Programmen/Gremien von Fachkräften zu beteiligen.

−       Um Sie zu aufgrund Ihrer Fachkenntnisse zu kontaktieren, zum Beispiel in Verbindung mit Umfragen zu von uns oder einem verbundenen Unternehmen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen.

−       Für die Zusammenarbeit mit Ihnen bei Veranstaltungen, Veröffentlichungen oder beratenden Meetings.

−       Um Sie nach Ihren Meinungen zu Produkten und Dienstleistungen zu bitten, die von uns, einem verbundenen Unternehmen oder einem Geschäftspartner für Entwicklungs- und Verbesserungszwecke beworben werden.

                       

●             Ermöglichung der Teilnahme an besonderen Programmen, Veranstaltungen oder Verkaufsaktionen für Fachkräfte

−       In diesen Fällen können wir personenbezogene Daten von Fachkräften auf weitere Arten verwenden, wie jeweils im Rahmen dieser besonderen Programme, Aktivitäten, Veranstaltungen oder Verkaufsaktionen bekanntgegeben. 

●      Fachkräften die Einrichtung eines Webstores gestatten.

−       Wir geben Fachkräften die Gelegenheit, einen Webstore einzurichten, um ihnen zu helfen, optimale Patientendienstleistungen und einfachen Zugang zu unseren Produkten bereitzustellen. 

●      Erreichen unserer Geschäftszwecke.

−       Zur Befolgung von Antibestechungs- und Transparenzpflichten.

−       Zur Dokumentation und Reaktion auf Bedenken und Erfüllung unserer behördlichen Überwachungs- und Meldepflichten, einschließlich solcher in Verbindung mit Produktbeschwerden, Produkt-/Patientensicherheit und Hintergrundprüfungen.

−       Um besser zu verstehen, welche Auswirkungen unsere Produkte und Dienstleistungen auf Fachkräfte und ihre Patienten haben.

Diese Aktivitäten helfen uns, unsere Beziehung mit Ihnen zu managen, eine rechtliche Pflicht zu erfüllen, in einigen Fällen, wenn wir Ihre Einwilligung haben, für wissenschaftliche Zwecke und/oder weil wir ein legitimes geschäftliches Interesse haben.

Interaktionen mit Kunden

 

Wir verwenden die personenbezogenen Daten über Kunden unter anderem für folgende Zwecke (zusätzlich zu den unter „Verbraucher und die Öffentlichkeit“ aufgeführten Zwecken):

●      Bereitstellung der Dienste und Erfüllung Ihrer Anfragen.

−       Zur Ausführung Ihrer Transaktionen mit uns.

●      Erreichen unserer Geschäftszwecke.

−       Zur Befolgung von Antibestechungs- und Transparenzpflichten.

−       Zur Dokumentation und Reaktion auf Bedenken und Erfüllung unserer behördlichen Überwachungs- und Meldepflichten, einschließlich solcher in Verbindung mit Produktbeschwerden, Produkt-/Patientensicherheit und Hintergrundprüfungen.

−       Um besser zu verstehen, welche Auswirkungen unsere Produkte und Dienstleistungen auf Fachkräfte und auf die Personen haben, die sie versorgen.

●      Erreichen unserer Geschäftszwecke.

−       Zur Befolgung von Antibestechungs- und Transparenzpflichten.

−       Zur Dokumentation und Reaktion auf Bedenken und Erfüllung unserer behördlichen Überwachungs- und Meldepflichten, einschließlich solcher in Verbindung mit Produktbeschwerden, Produkt-/Patientensicherheit und Hintergrundprüfungen.

−       Um besser zu verstehen, welche Auswirkungen unsere Produkte und Dienstleistungen auf Fachkräfte und auf die Personen haben, die sie versorgen.

Diese Aktivitäten helfen uns, unsere Beziehung mit Ihnen zu managen, eine rechtliche Pflicht zu erfüllen, in einigen Fällen, wenn wir Ihre Einwilligung haben und/oder weil wir ein legitimes geschäftliches Interesse haben.

Offenlegung personenbezogener Daten 

Wir legen personenbezogene Daten folgenden Parteien offen: 

●      Unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke

−      Die Liste und die Standorte unserer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen finden Sie hier

−       Die Tochtergesellschaft bzw. das verbundene Unternehmen von Colgate-Palmolive, die bzw. das Ihre personenbezogenen Daten erfasst hat, ist für personenbezogene Daten über Sie verantwortlich, die übertragen und verwendet werden.

●      An unsere dritten Dienstleistungsanbieter, um die Dienstleistungen, die Sie uns bereitstellen, zu ermöglichen.

−       Dies kann Anbieter von Dienstleistungen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Bestellabwicklung, Informationstechnologie und verbundene Infrastrukturbereitstellung, Kundendienst, E-Mail-Zustellung, Prüfung und andere Dienstleistungen umfassen.

●      An Dritte, um es ihnen zu gestatten, Ihnen Marketingkommunikationen zuzusenden (im Einklang mit Ihrer Auswahl).

●      An dritte Sponsoren von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Verkaufsaktionen (im Einklang mit Ihrer Auswahl).

●      Im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer professionellen Dienste an andere Unternehmen, mit denen wir bezüglich bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zusammenarbeiten.

−       Dies kann unsere Werbepartner für Produkte umfassen, die wir gemeinsam entwickeln und/oder vermarkten.

Mit Ihrer Nutzung der Dienste können Sie sich auch entscheiden, personenbezogene Daten offenzulegen.

−       Sie können auf Foren, in Chats, auf Profilseiten, auf Blogs und auf anderen Diensten, auf denen Sie Daten und Inhalte veröffentlichen können (einschließlich ohne Einschränkung unsere sozialen Medienseiten) personenbezogene Daten offenlegen.  Bitte beachten Sie, dass personenbezogene Daten, die Sie über diese Dienste veröffentlichen oder offenlegen, öffentlich werden und möglicherweise anderen Benutzern und der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sind.

−       Sie können auch durch das Teilen von Inhalten auf sozialen Netzwerken personenbezogene Daten offenlegen.  Wenn Sie Ihr Konto bei den Diensten mit Ihrem Konto bei sozialen Medien verbinden, können Sie Daten mit Ihren Freunden in Ihrem sozialen Medienkonto, mit anderen Benutzern und mit dem Anbieter Ihres sozialen Medienkontos teilen.  Dadurch gestatten Sie uns, diese Weitergabe von Daten möglich zu machen und Sie verstehen, dass die Verwendung der geteilten Daten der Datenschutzrichtlinie des Anbieters des sozialen Mediendienstes unterliegt.

Sonstige Verwendung und Offenlegung

Wir verwenden und legen Ihre personenbezogenen Daten auch wie jeweils erforderlich oder angemessen offen:

●      Um geltende Gesetze und Vorschriften zu befolgen.

●      Um mit öffentlichen und Regierungsbehörden zu kooperieren.

●      Um mit Strafverfolgungsbehörden zu kooperieren.

●      Im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Umstrukturierung, einem Joint Venture oder einer anderen Geschäftstransaktion, wenn wir ein legitimes Interesse an der Offenlegung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten haben.

●      Aus anderen Gründen wir der Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen oder dem Schutz unserer Rechte, der Daten und Privatsphäre, der Sicherheit oder dem Eigentum und/oder dem unserer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen, von Ihnen oder anderen.

Diese verschiedenen Verwendungen und Offenlegungen Ihrer personenbezogenen Daten können auch außerhalb des Landes, in dem Sie leben, geschehen.

SONSTIGE DATEN

 Sonstige Daten“ sind Daten, die Ihre konkrete Identität nicht preisgeben oder nicht direkt mit einer identifizierbaren natürlichen Person zusammenhängen:

●      Browser- und Gerätedaten

●      App-Nutzungsdaten

●      Über Cookies, Zählpixel und andere Technologien erfasste Daten

●      Demografische oder andere von Ihnen bereitgestellte Daten, die Ihre konkrete Identität nicht preisgeben

●      Daten, die auf eine Weise zusammengefasst wurden, dass sie Ihre konkrete Identität nicht mehr preisgeben

Einige sonstige Daten gelten in einigen Ländern als personenbezogene Daten. Wenn wir sonstige Daten gemäß geltenden Gesetzen als personenbezogene Daten behandeln müssen, verwenden und legen wir sie für die Zwecke offen, für die wir personenbezogene Daten wie in dieser Richtlinie dargelegt verwenden und offenlegen.

Erfassung sonstiger Daten

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können auf verschiedene Weise sonstige Daten erfassen, zum Beispiel: 

●      Über Ihren Browser oder Ihr Gerät

●      Bestimmte Daten werden von den meisten Browsern oder automatisch über Ihr Gerät erfasst, zum Beispiel Ihre MAC-Adresse (Media Access Control), die Art Ihres Computers (Windows oder Mac), Ihre Bildschirmauflösung, Name und Version Ihres Betriebssystems, Gerätehersteller und Gerätemodell, Sprache, Art und Version Ihres Internetbrowsers und Name und Version der Dienste (wie die App), die Sie verwenden. 

●      Über Ihre Nutzung einer App

●      Wenn Sie eine App herunterladen und nutzen, können wir und unsere Dienstleistungsanbieter App-Nutzungsdaten verfolgen und erfassen, zum Beispiel das Datum und die Uhrzeit, an dem/der die App auf Ihrem Gerät auf unsere Server zugreift und welche Daten und Dateien auf Grundlage Ihrer Gerätenummer auf die App heruntergeladen wurden.

●      Einsatz von Cookies

●      Cookies sind Datenstücke, die direkt auf dem Computer, den Sie verwenden, gespeichert werden.  Cookies ermöglichen uns die Erfassung von Daten wie Art des Browsers, wie viel Zeit Sie auf den Diensten verbracht haben, besuchte Seiten, Websites, von denen Sie zu unserer Website gelangt sind und andere Verkehrsdaten.  Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Cookies-Richtlinie.

Wir reagieren aktuell nicht auf Do-Not-Track-Signale von Browsern.  Wenn Sie nicht möchten, dass durch den Einsatz von Cookies Daten erfasst werden, können Sie in den meisten Browsern automatisch Cookies ablehnen oder sich entscheiden, ein bestimmtes Cookie (oder bestimmte Cookies) von einer bestimmten Website abzulehnen oder zu akzeptieren.  Bitte besuchen Sie hierzu auch http://www.allaboutcookies.org.  Wenn Sie Cookies jedoch nicht akzeptieren, können Sie bei Ihrer Nutzung der Dienste einige Beeinträchtigungen erleben.  Außerdem erhalten Sie möglicherweise keine Werbung oder andere Angebote von uns, die für Ihre Interessen und Erfordernisse relevant sind.

●      Einsatz von Zählpixeln und anderen ähnlichen Technologien

●      Zählpixel (auch als Web Beacons und Clear GIFs bezeichnet) können unter anderem eingesetzt werden, um die Aktivitäten von Benutzern der Dienste zu verfolgen (einschließlich E-Mail-Empfänger), die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen zu messen und Statistiken zur Nutzung der Dienste und Reaktionsraten zusammenzustellen. 

●      Analysen

●      Wir verwenden Google Analytics, welches Cookies und ähnliche Technologien einsetzt, um Daten zur Nutzung der Dienste zu erfassen und analysieren und Berichte zu Aktivitäten und Trends zu erstellen.  Dieser Dienst kann auch Daten zur Nutzung anderer Websites, Apps und Online-Ressourcen erfassen.  Mehr Informationen zu den Praktiken von Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/‌partners/ und Sie können sich dagegen entscheiden, in dem Sie das Browser Add-on zur Ablehnung von Google Analytics unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen.

●      Einsatz von Adobe Flash-Technologie (einschließlich Flash Local Shared Objects („Flash LSOs“) und andere ähnliche Technologien

●      Wir können Flash LSOs und andere Technologien einsetzen, um unter anderem Daten zu Ihrer Nutzung der Dienste zu erfassen und zu speichern.  Wenn Sie nicht möchten, dass Flash LSOs auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash Players mithilfe der Tools in der Registerkarte Website-Speichereinstellungen so anpassen, dass die Speicherung von Flash LSOs blockiert wird.  Sie können auch die Registerkarte Globale Speichereinstellungen öffnen und dort den Anweisungen folgen.  Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität einiger Flash-Anwendungen möglicherweise reduziert oder beeinträchtigt wird, wenn die Annahme von Flash LSOs unter den Einstellungen des Flash Players eingeschränkt oder beschränkt ist. 

●      IP-Adresse

●      Ihre IP-Adresse wird Ihrem Computer automatisch durch Ihren Internetdienstanbieter zugewiesen.  Eine IP-Adresse kann automatisch identifiziert und in unseren Server-Protokolldateien aufgezeichnet werden, wenn ein Benutzer auf die Dienste zugreift. Gleiches gilt für den Zeitpunkt des Besuchs und die besuchten Seiten.  IP-Adressen werden standardmäßig und von vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten automatisch erfasst.  Wir verwenden IP-Adressen für Zwecke wie die Berechnung von Nutzungsniveaus, die Diagnose von Serverproblemen und die Verwaltung der Dienste.  Wir können von Ihrer IP-Adresse auch Ihren ungefähren Standort ableiten.

●      Physischer Standort

●      Wir können durch den Einsatz von zum Beispiel Satelliten, Mobilfunkmasten oder Wi-Fi-Signalen den physischen Standort Ihres Geräts erfassen.  Wir können den physischen Standort Ihres Geräts verwenden, um Ihnen persönlich angepasste ortsbezogene Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen.  In einigen Fällen kann es Ihnen gestattet sein, eine derartige Verwendung des Standorts Ihres Geräts zuzulassen oder abzulehnen. Wenn Sie dies jedoch tun, können wir Ihnen möglicherweise nicht die jeweiligen persönlich angepassten Dienstleistungen und Inhalte bereitstellen.

Verwendung und Offenlegung sonstiger Daten

 

Wir können sonstige Daten für beliebige Zwecke verwenden und offenlegen, es sei denn, wir unterliegen gemäß geltenden Gesetzen anderslautenden Pflichten.  In einigen Fällen können wir sonstige Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren.  Wenn wir dies tun, behandeln wir die kombinierten Daten, solange sie kombiniert sind, als personenbezogene Daten.

SICHERHEIT

Wir bemühen uns, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen einzusetzen, um personenbezogene Daten innerhalb unseres Unternehmens zu schützen.  Leider kann kein Datenübertragungs- oder Speichersystem eine hundertprozentige Sicherheit garantieren.  Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich, indem Sie den Kundenservice kontaktieren.

AUSWAHLMÖGLICHKEITEN UND ZUGANG

Ihre Auswahlmöglichkeiten bezüglich unserer Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihnen bezüglich unserer Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke Auswahlmöglichkeiten. 

Folgende Dinge können Sie ablehnen: 

●      Erhalt elektronischer Mitteilungen von uns:  Wenn Sie keine Marketing-E-Mails, Textnachrichten oder SMS-Nachrichten mehr von uns erhalten müssen, können Sie deren Erhalt ablehnen, indem Sie die in jeder solcher Mitteilung enthaltenen Anweisungen befolgen oder den Kundenservice kontaktieren

●      Erhalt von Marketingmitteilungen in Verbindung mit unseren professionellen Diensten:  Wenn Sie unsere professionellen Dienste nutzen und keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie den Erhalt solcher Mitteilungen ablehnen, indem Sie den Kundenservice kontaktieren. Bitte geben Sie in diesem Schreiben Ihren Namen und Ihre Adresse an, unter der Sie nicht mehr kontaktiert werden möchten.

●      Unsere Weitergabe personenbezogener Daten an Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen für ihre Direktmarketingzwecke:  Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Zukunft nicht mehr an unsere Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen für ihre Direktmarketingzwecke weitergeben, können Sie diese Weitergabe ablehnen, indem Sie den Kundenservice kontaktieren.

●      Unsere Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an nicht verbundene Dritte für ihre Direktmarketingzwecke:  Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Zukunft nicht mehr an nicht verbundene Dritte für ihre Direktmarketingzwecke weitergeben, können Sie diese Weitergabe ablehnen, indem Sie den Kundenservice kontaktieren.

Wir werden uns bemühen, Ihren Anforderungen so schnell wie möglich Folge zu leisten.  Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise trotzdem wichtige administrative Mitteilungen schicken müssen, auch wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen ablehnen. Den Erhalt dieser Mitteilungen können Sie nicht ablehnen.

Zugriff auf, Änderung von oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten 

Wenn Sie personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, prüfen, aktualisieren, unterdrücken, einschränken oder löschen möchten, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen möchten oder den Erhalt einer elektronischen Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke ihrer Übertragung an ein anderes Unternehmen anfordern möchten (sofern dieses Recht auf Datenübertragbarkeit Ihnen gemäß geltendem Gesetz zusteht), können Sie unseren Kundenservice kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage im Einklang mit geltendem Recht beantworten.

Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen bezüglich der personenbezogenen Daten, die mit der E-Mail-Adresse verbunden sind, von der aus Sie uns Ihre Anfrage senden, erfüllen und möglicherweise müssen wir vor der Erfüllung Ihrer Anfrage Ihre Identität überprüfen.  Wir werden uns bemühen, Ihrer Anforderung so schnell wie möglich Folge zu leisten. 

Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Daten möglicherweise zum Zwecke der Unterlagenführung und/oder zur Ausführung von Transaktionen, die Sie vor Beantragung der Änderung oder Löschung begonnen haben, (z. B. wenn Sie etwas kaufen oder an einer Verkaufsaktion teilnehmen, können Sie die bereitgestellten personenbezogenen Daten möglicherweise erst nach Abschluss des entsprechenden Kaufes oder der entsprechenden Verkaufsaktion ändern oder löschen) oder zur Erfüllung von Ablehnungen des Erhalts von Mitteilungen aufbewahren müssen. 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie in Anbetracht der Zwecke, für die sie erfasst worden, erforderlich oder zulässig sowie im Einklang mit geltenden Gesetzen oder Unternehmensrichtlinien.

Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen sind unter anderem: 

●      Die Dauer, für die wir Ihnen die Dienste bereitstellen (zum Beispiel so lange wie Sie ein Konto bei uns haben oder die Dienste nutzen);

●      Die Dauer, für die wir eine anhaltende Beziehung mit Ihnen haben;

●      Ob einer rechtlichen Pflicht unterliegen (zum Beispiel sind wir gemäß bestimmten Gesetzen verpflichtet, Unterlagen zu Ihren Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, bevor wir sie löschen können) und 

●      Ob die Aufbewahrung in Anbetracht unserer Rechtslage (z. B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten, behördliche Untersuchungen oder regulatorische Überlegungen) ratsam ist. 

DIENSTE DRITTER

Diese Datenschutzrichtlinie befasst sich nicht mit dem Datenschutz, den Datenpraktiken oder anderen Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die Websites oder Dienste betreiben, die mit den Diensten verlinkt sind und wir sind nicht für solche Praktiken Dritter verantwortlich.  Die Aufnahme eines Links auf den Diensten impliziert keine Unterstützung der verlinkten Seite oder des verlinkten Dienstes durch uns, unsere Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen.

Außerdem sind wir nicht für die Richtlinien oder Praktiken anderer Organisationen oder anderer App-Entwickler, App-Anbieter, sozialer Medienplattformen, Betriebssystemanbieter, Wireless-Anbieter oder Gerätehersteller in Bezug auf die Erfassung, Verwendung, Offenlegung oder Sicherheit von Daten verantwortlich, einschließlich in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie anderen Organisationen durch oder im Zusammenhang mit den Apps oder unseren sozialen Medienseiten offenlegen.

UNSERE WERBUNG

Wir setzen dritte Werbeunternehmen ein, um bei Ihrem Zugriff auf und Ihrer Nutzung der Dienste und anderer Websites oder Online-Dienste Werbungen zu Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Solche Werbungen werden auf Grundlage Ihres Zugriffs auf und Ihrer Nutzung unserer Dienste und anderer Websites oder Online-Dienste auf Ihren Geräten sowie auf Grundlage der von Dritten erhaltenen Daten bereitgestellt. Dritte Werbeunternehmen machen dies möglich, indem sie ein besonderes Cookie auf Ihrem Browser platzieren oder erkennen (einschließlich durch den Einsatz von Zählpixeln).  Außerdem setzen Sie diese Technologien sowie die Daten, die sie über Ihre Online-Nutzung erfassen, ein, um Sie auf allen Geräten, die Sie verwenden, zum Beispiel auf Ihrem Handy und einem Laptop, zu erkennen.  Weitere Informationen zu dieser Praxis und Informationen, wie Sie diese Praxis auf Desktop- und mobilen Browsern auf dem Gerät, von dem aus Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen, ablehnen können, erhalten Sie unter http://optout.aboutads.info/#/ und http://optout.networkadvertising.org/#/

MINDERJÄHRIGE PERSONEN

Sofern keine anderslautenden Angaben enthalten sind, richten sich die Dienste nicht an minderjährige Personen im Sinne der in geltenden Gesetzen enthaltenen Definition.  In den USA gelten zum Beispiel Personen unter 13 Jahre als minderjährig und im EWR halten wir uns an die Gesetze der Mitgliedsstaaten und erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von minderjährigen Personen.  Wenn Sie uns personenbezogene Daten von minderjährigen Personen bereitstellen, sichern Sie zu, dass Sie über die entsprechende Befugnis verfügen und dass Sie uns solche Befugnis auf Aufforderung vorlegen können.

RECHTSRAUM UND GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNG

Ihre personenbezogenen Daten können in jedem Land, in dem wir Anlagen haben oder in dem wir Dienstleistungsanbieter beauftragen, gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Nutzung der Dienste bringen Sie Ihr Verständnis zum Ausdruck, dass Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Landes, in dem Sie leben, an Unternehmen übertragen werden, deren Datenschutzregelungen sich von denen Ihres Landes unterscheiden können.  Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Die Europäische Kommission erkennt an, dass einige der Länder außerhalb des EWR ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß EWR-Standards bereitstellen (die vollständige Liste dieser Länder finden Sie hier).  Für Übertragungen aus dem EWR in Länder, deren Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission nicht als angemessen erachtet wird, haben wir angemessene Maßnahmen wie von der Europäischen Kommission verabschiedete Standardvertragsklauseln implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.  Bitte klicken Sie hier, um eine Kopie dieser Maßnahmen zu erhalten.

EMPFINDLICHE PERSONENBEZOGENE DATEN

Sofern wir dies nicht ausdrücklich anfordern, bitten wir Sie, uns keine empfindlichen personenbezogenen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Daten in Verbindung mit Ihrer Abstammung oder ethnischen Herkunft, Ihren politischen Meinungen, Ihrer Religion oder anderen Überzeugungen, Ihren biometrischen oder genetischen Merkmalen, Ihrem strafrechtlichen Hintergrund oder Ihrer Mitgliedschaft in Gewerkschaften) auf den Diensten bzw. über die Dienste zuzusenden oder offenzulegen.

DRITTER ZAHLUNGSDIENST

Wir können für die Abwicklung von über die Dienste vorgenommene Zahlungen einen dritten Zahlungsdienst einsetzen.  Wenn Sie über die Dienste eine Zahlung tätigen möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten von solchem Dritten (nicht von uns) erfasst und unterliegen der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Dritten und nicht dieser Datenschutzrichtlinie.  Wir haben keine Kontrolle über die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch solche Dritte und übernehmen hierfür keine Verantwortung.

 

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Unter „LETZTE AKTUALISIERUNG“ oben auf dieser Datenschutzrichtlinie wird angegeben, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde.  Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf den Diensten veröffentlichen.  Ihre Nutzung der Dienste nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzrichtlinie akzeptieren. 

KONTAKT

Klicken Sie hier, um den für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten unter dieser Datenschutzrichtlinie zuständigen Verantwortlichen zu bestimmen. 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie bitte den Kundenservice oder:

Colgate-Palmolive Company

300 Park Avenue

New York, NY 10022

USA

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN FÜR DEN EWR

Sie können eine Beschwerde bei einer für Ihr Land oder Ihre Region zuständigen Datenschutzbehörde einlegen oder wenn es zu einer mutmaßlichen Verletzung geltender Datenschutzgesetze gekommen ist.  Eine Liste der Datenschutzbehörden finden Sie unter http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.

●      Sie können bei Bedarf auch unseren für Deutschland zuständigen Datenschutzbeauftragten kontaktieren: